Pool Temperatur messen … mit dem SmartphoneWir können es gar nicht erwarten unseren Pool im Frühjahr zu nutzen und deshalb messe ich natürlich die Pool Temperatur und schaue dazu regelmäßig auf mein Smartphone.

Welchen Temperatursensor ich nutze, wieso ich ein klassisches Thermometer nicht so toll finde und wie man die Daten auf das eigene Handy bekommt, erfahrt ihr im Folgenden.

Pool Temperatur messen … mit dem Smartphone

Die Firma Technoline bietet ein Set an Sensoren und WLAN-Gateway an, mit dem man unter anderem die Pool Temperatur überwachen kann. Aber auch normale Luft Temperatur-Sensoren und mehr sind dort im Sortiment vorhanden.

Ich fand für meinen Pool besonders die Möglichkeit spannend, die Pool Temperatur auf die Nachkommastelle genau zu messen, denn wir sind zwar nicht so empfindlich, aber 17 Grad sollte das Wasser schon haben, bevor wir reingehen. Gern natürlich etwas mehr. :-)

Auf der anderen Seite sollte das Wasser im Hochsommer auch nicht zu warm werden, denn es soll ja noch eine Abkühlung sein.

Deshalb überwache ich die Temperatur meines Pools seit längerer Zeit per App.

Per App auf die Temperaturen zugreifen

Pool Temperatur Smartphone AppTechnoline bietet die Möglichkeit verschiedene Sensoren mit einem Smartphone zu verbinden, so dass man die aktuellen Werte, aber auch die historische Entwicklung jederzeit einsehen kann.

Dabei wird ein Internet-Gatway verwendet, welches es erlaubt unterwegs, z.B. auf Arbeit, auf die Daten zuzugreifen. Das macht es natürlich besonders spannend. So könnte man aus dem Urlaub prüfen, wie die Pooltemperatur ist. Sogar Push-Mitteilungen kann man einrichten, um beim Erreichen bestimmter Temperaturgrenzen informiert zu werden.

Dabei gibt es verschiedene Ausführungen. Die einfachen Sensoren sind am günstigsten und übermitteln die Daten nur an die App. Auf dem Sensor selbst gibt es keine Anzeige. Das gibt es natürlich auch gleich im Paket mit dem Gateway, das notwendig ist, um über das Internet auf die Daten per App zugreifen zu können.

34% Mobile Alerts MA 10101 Temperatursender, Zusatzsender, perfekt zur Überwachung der Temperatur von...


Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 22:04 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Auch auf dem Sensor selbst gibt es die Möglichkeit der Anzeige. Dieser kostet etwas mehr, ermöglicht es aber direkt drauf zu schauen und zusätzlich die Daten in der App zu haben.


Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 05:18 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Andere Sensoren des Herstellers messen zudem die Luftfeuchtigkeit, aber das ist für mich nicht wichtig.

Inbetriebname des Pool-Sensors

Die Inbetriebname ist ganz einfach. Batterien rein und das Sensor-Kabel ins Pool-Wasser hängen.

Anschließend installiert man sich die WeatherHub App auf dem Smartphone und liest damit den QR-Code ein, der hinten auf dem Sensor abgedruckt ist. Auf diese Weise kann man sehr einfach und schnell den Sensor in der eigenen App registrieren.

Und schon sammelt der Sensor regelmäßig Daten, die dann in der App zu sehen sind. Natürlich sind auch mehrere Sensoren möglich, die man dann alle in der App sehen kann.

In der App kann man dann noch verschiedene Ansichten auswählen und sich z.B. die Temperatur-Entwicklung über einen bestimmten Zeitraum anzeigen lassen.

Pool Temperatur Sensor App

Schutz des Sensors und weiteres Zubehör

Mein erster Sensor ist leider nach ein paar Jahren kaputt gegangen, weil dieser durch Starkregen nass geworden ist. Deshalb habe ich mir die passende Schutzabdeckung gekauft, die sehr günstig ist und den Sensor zuverlässig vor Nässe schützt.

Technoline TXCOVER, weiß*
  • praktische Abdeckung zum Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und Regen für Thermo-Hygrosensoren
  • luftdurchlässig, sodass die Luft zirkulieren kann
  • unverfälschte Messwerte
  • ermöglicht problemlose Positionierung im Außenbereich, wo sonst ein Sender ohne Schutzhülle nicht aufgestellt / montiert werden könnte
  • schnelle und einfache Montage


Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 05:18 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Doch der Anbieter hat noch vieles weitere Zubehör im Angebot. So zum Beispiel eine kleine Wetterstation mit Windsensor und einen Regensensor, der misst, wie viel Regen gefallen ist. Natürlich erhält man diese Daten ebenfalls über die App.

14% Mobile Alerts MA 10650 Regensensor,Pro Series, Zusatzsensor, Datenübertragung auf das Smartphone,...


Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 05:18 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Wer die Daten nicht (nur) auf dem Smartphone sehen will, kann sich gleich eine Funkwetterstation kaufen, die auf einem großen Display alle Daten von bis zu drei Sensoren anzeigt.

40%
Technoline edel und modern die WS6762 moderne Wetterstation, schwarz Hochglanz*
  • DCF-77 Funkuhr mit manueller Einstelloption, 12/24 h Zeitanzeige
  • Vorhersage von Wettersituationen, Sonnenauf- und -untergangsanzeige, sowie Mondphasenanzeige
  • Innen- und Außentemperaturanzeige, Innen- und Außenluftfeuchteanzeige
  • Datums- und Wochentagsanzeige, Zeitzoneneinstellung ( 12 h)
  • MIN/MAX Speicherung, Luftdruckanzeige und 12 h Luftdruckhistorie


Letzte Aktualisierung am 31.05.2021 um 18:48 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Fazit

Natürlich kann man einfach ein schwimmendes Thermometer in den Pool werfen und dort die Temperatur ablesen. Ich finde es aber viel bequemer und hilfreicher, das per App zu verfolgen.

Zumal ich auf diese Weise ebenfalls einen normalen Außertemperatursensor in der App drin habe und so alle wichtige Temperatur-Daten, die mich interessieren, an einer Stelle sehen kann.