Wenn die Badesaison kommt, möchte man natürlich gleich mit dem Baden im eigenen Pool loslegen. Das geht aber nur, wenn man die Poolpflege im Winter ernst genommen hat.

Aber auch während der Badesaison kommt es auf die richtige Poolpflege an, damit man lange Spaß am Baden hat.

In diesem Artikel gibt es Tipps zur Poolpflege und ich stelle nützliche Produkte vor, die dabei helfen.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Tipps zur Poolpflege

Grundsätzlich unterscheidet man die Poolpflege währen der Nutzung des Pools und außerhalb der Badesaison. In beiden Phasen muss man sich um seinen Pool kümmern, damit man lange Freunde daran hat.

Poolpflege-Produkte

Im Folgenden liste ich einige beliebte und häufig verwendete Poolpflege-Produkte auf.

Bestseller Nr. 1
Steinbach Poolpflege Chlor Starterset, Starterset 6-teilig, Algezid, Chlorgranulat, Chlortabs, pH-...*
  • 1,0 l Algezid flüssig
  • 1,0 kg Chlorgranulat
  • 1,0 kg Chlortabs 200 g langsamlöslich
  • 1,5 kg pH - (minus) Granulat
  • Ein Thermometer
30%Bestseller Nr. 3
Steinbach Poolpflege Algezid flüssig, 5 l, Algenverhütung, 0753505TD02*
  • Hochkonzentriertes, schaumfreies und flüssiges Algenbekämpfungsmittel mit Langzeitwirkung
  • Verhindert Algenwachstum
  • Hilft Trübstoffe zu entfernen
  • Für glasklares Schwimmbadwasser
Bestseller Nr. 4
3-in-1 Poolreinigung Wasserpflege - Ideale 2 L - gegen Algen und Ablagerungen im Pool – Perfekte...*
  • LANGANHALTENDER SCHUTZ: Halten Sie Ihr Badewasser sauber & frei von und Keimen wie Bakterien, Pilzen und Sporen. Die flüssig Pooldesinfektion/Reinigung schützt ideal
  • BEKÄMPFT ALGEN: Das 3-in-1 Poolreinigungsmittel/Pflegeset/Set ohne aggressive Poolchemie/Chemie beseitigt zuverlässig und effektiv das Wachstum von Algen im Poolwasser - für noch brillanteres...
  • 3-in-1: Das desinfizierende Pflegemittel/Mittel/Desinfektionsmittel für den Swimmingpool vermeidet dank geringer Mengen Chlor die Verbreitung von Infektionen im Wasser
  • EINFACHE ANWENDUNG: Die Poolpflege (Poolklar Starterset Poolreinigung Reinigungsset) direkt ins Wasser/Plantschbecken geben. Das Reinigungsmittel/Poolzubehör wird in Deutschland hergestellt
  • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen BfR-Firmencode: 17965
Bestseller Nr. 5
Höfer Chemie Pool Starterset 7 TLG Wasserpflege durch Pool Chlor Granulat, PH Minus und Multitabs*
  • 7 tlg Starterset mit Chlorgranulat, pH minus, Multitabs, Poolthermometer, Dosierer, Teststreifen, Poolfibel
  • Hocheffektives pH Minus Granulat 1,5 kg zur Senkung und Optimierung Ihres pH-Wertes
  • Chlorgranulat schnell löslich 1 kg und 1kg Multitabs 5 in 1 (20g Tabs) zur Desinfektion des Poolwassers
  • Dosierer für 20g Tabs, Teststreifen zur Messung Chlor- und pH Wert, Thermometer um die Wassertemperatur zu überwachen
  • Set für Pool-Anfänger und Pool-Profis geeignet und enthält eine Poolfibel mit Experten-Tipps zur Poolpflege
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Höfer Chemie 5 L Pool Algenvernichter - Präventives Anti Algenmittel für Schwimmbad & Pool -...*
  • Algenvernichter von Höfer Chemie wirkt PRÄVENTIV zuverlässig gegen Algen im Pool
  • Hochwirksam & effektiv gegen alle Arten von Algen im Schwimmbad - einfach immer wöchentlich hinzugeben und Algen entstehen erst gar nicht
  • BAYZID Algenvernichter hilft die Entstehung von Algen zu vermeiden. Sind einmal Algen da, hilft nur eine Stoßchlorung!
  • Kleine Mengen reichen schon aus um große Wirkung zu erzielen. Für ungetrübte Badefreuden in Ihrer Wohlfühloase
  • Fordern Sie unsere GRATIS Poolfibel an und erfahren Sie alles über die Pflege Ihres Schwimmbads
7%Bestseller Nr. 8
Bayrol Desalgin® 3 L - flüssiges Antialgen-Konzentrat zur Vorbeugung & Verhinderung von...*
  • EINFACHE DOSIERUNG: 50 ml Desalgin pro 10 m³ alle 7 Tage direkt ins Wasser. Bei Befall von Algenwachstum Stoßbehandlung durchführen, danach Filter gründlich rückspülen & 250 ml Desalgin pro 10...
  • WIRKSAME POOLPFLEGE: BAYROL Desalgin ist ein konzentriertes Algizid und verhindert sicher das Wachstum & die Ausbreitung von Algen im Poolwasser - der beinhaltete Klareffekt sorgt für noch...
  • FÜR ALLE POOLS: Desalgin ist Chlor- & schwermetallfrei & für alle Beckenarten geeignet – wirtschaftlich in der Anwendung durch hohen Wirkstoffgehalt
  • QUALITÄT „MADE IN EUROPE“: Das hohe Qualitätsniveau steht bei BAYROL an erster Stelle. BAYROL Pflegeprodukte werden mit modernster Technik in Europa produziert
  • UNSER ZIEL: Ihnen das Beste bieten! Vertrauen Sie auf BAYROL - das ist der sicherste Weg in hygienisch reinem kristallklarem Wasser zu schwimmen - seit mehr als 65 Jahren sind wir für Sie da
9%Bestseller Nr. 9
Steinbach Poolpflege Total blue, 20g langsamlöslich, 5 kg, Chlorprodukt, 0752305TD02*
  • Langsamlösliche 20 g Multifunktionstablette zur Dauerdosierung
  • Zur Desinfektion und gegen Algenwachstum
  • Wirkung gegen Pilze, Viren und organische Trübstoffe
  • Aquamarin für kristallklares Wasser
  • pH-neutral bei allen Wasserhärten
Bestseller Nr. 10


Letzte Aktualisierung am 30.06.2022 um 07:27 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Poolpflege in der Badesaison

Es gibt eine Reihe wichtiger Pflegemaßnahmen.

Filter-Reinigung
Dazu gehört die regelmäßige Reinigung des Filters, wenn man eine Filter-Kartusche verwendet. Bei Sandfiltern ist die Reinigung ebenfalls wichtig. Eine Rückspülung sollte möglichst (mehrmals) wöchentlich durchgeführt werden. Alle 2-3 Jahre muss der Filtersand dann komplett gewechselt werden.

Der Pool selbst sollte tagsüber mittels der Pumpe umgewälzt werden. 2-3 täglich und insgesamt 8-12 Stunden am Tag. Auf diese Weise findet eine optimal Reinigung des Wassers und auch des Poolbodens statt.

Manuelle Reinigung
Ist die Filterpumpe zu schwach, muss der Boden manuell gereinigt werden. Dazu gibt es spezielle Bodenreinigungs-Sets und Poolsauger.

Das sollte man nicht vernachlässigen, da Schmutz am Boden des Pools schnell dazu führt, dass das Wasser insgesamt verschmutzt und das „Gleichgewicht“ verliert.

Algen und Desinfektion
Ich nutze regelmäßig Chlortabletten*. Diese gebe ich in einen passenden Schwimmer und lasse diese dann 1 Woche im Pool (natürlich nicht während jemand darin badet).

Das Chlor tötet Algen und organische Verunreinigungen ab und sorgt für dauerhaft schönes Wasser. Zudem trägt es zur Desinfektion bei, da sich im Poolwasser natürlich auch Keime und Bakterien bilden.

Als Ergänzung kann man spezielle Algenverhüter* ins Poolwasser gießen, die meist biologisch sind und die Algenbildung verhindern. Ganz allein mit biologischen Mitteln gibt es aber häufig Probleme, so dass man auf Chlor zurückgreifen muss.

Der PH-Wert
Wichtig ist zudem noch die Pool-Chemie. Man sollte immer mal wieder den PH-Wert prüfen. Dafür gibt es spezielle Prüfsets*. Je nach Ergebnis der Prüfung muss man dann PH+ oder PH- dem Poolwasser zugeben.

Es ist sehr wichtig, dass man den PH-Wert im optimalen Bereich hält, da sonst die andere Pflege-Mittel nicht gut funktionieren und das Poolwasser „umzukippen“ droht.

Kümmert man sich in der Badesaison regelmäßig um diese Poolpflege-Maßnahmen, dann steht einem ausgelassenen Badevergnügen nichts im Weg.

Poolpflege im Winter

Zur Vorbereitung und zur Pflege im Winter gehören ebenfalls ein paar Maßnahmen.

Feste Pools
Es ist sehr zu empfehlen den festen Pool in gefülltem Zustand zu überwintern. Das sorgt für eine sicherere Überwinterung, da der Pool weder aufschwimmen kann, noch werden die Poolinnenwände beschädigt.

Es gibt spezielle Überwinterungsmittel*, die man dem Wasser zugibt und die dafür sorgen, dass sich kein Kalk ablagert und auch keine Algen entstehen.

Bevor der Pool winterfest gemacht wird, sollte man den PH-Wert nochmal prüfen und richtig einstellen. Zudem sollte noch mal richtig gechlort werden und man sollte die Außenleitungen & ggf. vorhandene Solarpoolheizungen entlehren, damit der Frost keine Schäden verursacht.

Mobile Pools
Hat man einen Aufstellpool, so sollte man am Ende der Badesaison den Pool nocheinmal gründlich reinigen.

Es sollten keine Algen oder Schmutzrückstände vorhanden seine. Eine Stoßchlorung vor Abbau des Pools ist empfehlenswert.

Dann sollte man den entlerten Pool gut trocknen lassen, da sich in einem noch nassen zusammenlegten Pool natürlich Bakterien, Tiere und andere Dinge wohlfühlen.