Intex Pools ist eine bekannte Marke für Pool-Fans. Seit mehr als 40 Jahren stellt der Anbieter Pools in verschiedenen Größen zu günstigen Preisen bereit.

Was Intex anbietet, welches weiteres Pool-Zubehör hier im Sortiment ist und welche Erfahrungen ich damit gesammelt habe, erfahrt ihr im Folgenden.

Easy Set Pools

Pool-Start im Frühjahr – Tipps und wichtige HinweiseDie Einsteiger-Modelle von Intex tragen den Namen Easy Set*. Dabei handelt es sich um Aufstellpools, die oben einen aufblasbaren Ring haben.

Die Durchmesser der Pools rangieren zwischen 2 und 5,5 Metern. Man kann hier also schon wirklich einen großen Pool für kleines Geld bekommen. Die größten Pools sind dann auch bis zu 1,22 Meter tief.

Die Easy Set Pools enthalten kein Zubehör. Ein Filter und ggf. eine Leiter muss man zusätzlich kaufen.

Hier seht ihr 3 Beispiele für solche Einsteiger-Pools.

Bestseller Nr. 1 Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 244 x 76 cm
Bestseller Nr. 2 Intex Aufstellpool Easy Set Pools, Blau, Ø 366 x 91 cm
30%Bestseller Nr. 3 Intex Easy Set Swimming Pool no pump 396cm x 84cm x 74cm

Letzte Aktualisierung am 23.05.2019 um 12:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Größere Pools von Intex

Unter den Labeln „Intex Frame Pool Family“ und „Intex Frame Pool Rondo“ gibt es größere und stabilere Pools.

Dabei handelt es sich um Aufstellpools, die aus einem Rahmen bestehen, in den die Folie eingehängt wird. Das gibt dem Pool Stabilität.

Diese gibt es rechteckig und rund, wobei auch hier sehr große Pool-Maße möglich sind.

Hier 2 Beispiele für die größeren Pools.

Bestseller Nr. 1 Intex Family Schwimmbecken, blau, 300 x 200 x 75 cm
Bestseller Nr. 2 Intex Aufstellpool Frame Pool Set Rondo, ohne Filterpumpe, blau, Ø 366 x 76 cm

Letzte Aktualisierung am 23.05.2019 um 12:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Luxus-Pools von Intex

Zu den qualitativ hochwertigsten Pools von Intex gehören die Stahlrohrbecken, die unter den Labeln „Ultra Frame“ erhältlich sind.

Die Stahlrohre sind für eine besonders lange Lebensdauer ausgelegt und auch die Materialqualität des Beckens ist nochmal eine Stufe höher. Diese Pools vertragen auch eine hohe Belastung.

Durch die stabile Konstruktion sind hier Maße von bis zu 7 Meter möglich. Je nach Poolgröße wird hier auch gleich eine passende Filteranlage mitgeliefert und teilweise sogar eine Leiter.

Hier sind 3 Modelle dieser Luxus-Serie zu sehen.

Bestseller Nr. 1 Intex - Stahlrahmenbecken mit Filterstation und Zubehör - besonders leicht zerlegbar
Bestseller Nr. 2 Frame Pool Set Ultra Quadra I (549 x 274 x 132 cm, grau)
Bestseller Nr. 3 Intex Swimming Pool 975 x 488 x 132 cm Frame Pool Set Ultra Quadra XTR 26374

Letzte Aktualisierung am 23.05.2019 um 12:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Whirlpools von Intex

Wer etwas Besonderes sucht, sollte sich mal die Whirlpools des Herstellers anschauen. Diese sind ebenfalls leicht aufstellbar und bieten ein ganz besonders Wellness Erlebnis.

Natürlich sind hier die bekannten Whirlpool Funktionen mit dabei, wie Wasser- und Luftdüsen, sowie Wassererwärmung. Bis zu 6 Personen passen hier hinein.

Das sind 3 Beispiel-Whirlpools:

Bestseller Nr. 1 Intex PureSpa Bubble Massage - Ø 216 x 71 cm - 6 Personen - Beige
45%Bestseller Nr. 2 Intex PureSpa Jet & Bubble Deluxe -  Ø 218 x 71 cm - 6 Personen - Schwarz Octagon
Bestseller Nr. 3 Intex PureSpa Bubble Massage  -Ø 196 x 71 cm - 4 Personen - Beige

Letzte Aktualisierung am 23.05.2019 um 12:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Pool-Zubehör

Zudem bietet Intex ein breites Sortiment an Pool-Zubehör an. Dazu gehören unter anderem Poolabdeckungen, Pumpen, Filteranlagen, Wasserpflegemittel und mehr.

Man bekommt von diesem Hersteller also alles, was man benötigt.

Meine Erfahrungen mit Intex Pools

Ich selber hatte schon 2 Pools von Intex und war bisher mit diesen sehr zufrieden. Es handelte sich um Einsteiger-Pools, die für unsere beiden Kinder gedacht waren.

Die Pools waren leicht aufzustellen und stabil bei der Nutzung. Lediglich der aufblasbare Ring bei einem der Pools ging mal kaputt, aber ich konnte diese flicken.

Wichtig ist, wie bei allen Pools, dass man diese auf einen wagerechten Untergrund aufstellt. Dann hat man den ganzen Sommer was davon.

Zudem muss der Pool nach der Saison getrocknet und sicher aufbewahrt werden. Dann kann man diesen problemlos mehrere Jahre hintereinander nutzen.

Die Ausgaben für Intex-Pools haben sich bei uns in der Vergangenheit auf jeden Fall gelohnt.

Hier geht es zur Homepage des Anbieters.