5 typische Pool-Probleme und deren einfache Lösungen Wer einen eigenen Pool betreibt, der stößt immer mal wieder auf Probleme, wie trübes Wasser oder Chlorgeruch. Wie du 5 typische Pool-Probleme selber beheben kannst, erfährst du in meinem heutigen Artikel.

Dabei schildere ich meine eigenen Erfahrungen und natürlich freue ich mich auf sehr über eure Erfahrungsberichte und Tipps. Wenn ihr Fragen zu oder andere Probleme mit eurem Pool habt, dann schreibt mich gern per Mail an.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

5 typische Pool-Probleme und Lösungs-Tipps

Die folgenden Pool-Probleme sind typisch und treten häufig auf. Das ist auch nicht ungewöhnlich, denn gerade Einsteiger kennen sich damit nicht so gut aus.

Aber keine Sorge, diese Probleme sind meist recht schnell behoben.

1) Der Pool ist grün?

Eine häufig gehörte Frage lautet: Warum wird das Pool-Wasser grün?

In der Regel liegt die Grün-Färbung an Algen, die sich im Pool gebildet haben. Diese gelangen über die Luft oder durch Verunreinigungen in das Pool-Wasser und breiten sich aus.

Begünstigt wird dies durch unterschiedliche Faktoren. So kann der pH-Wert nicht korrekt eingestellt sein, starke Wetter-Wechsel, zu warmes Pool-Wasser, Verschmutzungen im Pool, Poolfilter ist verstopft, keine Strömung durch defekte Pumpe oder ähnliches.

Je dunkler die Grünfärbung ist, umso weiter fortgeschritten ist der Algenbefall. Natürlich möchte man wieder klares Wasser im Pool, auch wenn grünes Wasser nicht wirklich schädlich ist.

Lösung für grünes Pool-Wasser

Da die Gründe vielfältig sind, muss man auch bei der Lösung einiges probieren.

So sollte man auf jeden Fall den pH-Wert prüfen und dann ggf. pH+ oder pH- ins Poolwasser geben, um den Wert in den optimalen Bereich zu bringen.


Letzte Aktualisierung am 29.06.2022 um 22:55 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Mittels Pool-Roboter oder manueller Pool-Bürste und Sauger sollte man das Wasser zudem von Verschmutzung reinigen.

Die Filteranlage sollte rückgespült werden und der Filterkorb gereinigt werden.

Zudem sollte man die Chlorwert messen und hier ggf. durch eine Stoß-Chlorung dafür sorgen, dass der korrekt Wert erreicht wird.


Letzte Aktualisierung am 30.06.2022 um 00:02 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Nützt das alles nichts, dann muss man das grüne Wasser ablassen, den Pool säubern und neues Wasser einlassen. Achtet dann aber darauf, dass der Pool sauber bleibt, pH- und Chlor-Werte korrekt eingestellt werden und die Filterpumpe läuft. Sonst dauert es nicht lange und das Wasser wird wieder grün.

Pool Probleme - trübes Wasser

2) Der Boden und die Wände im Pool sind rutschig

Auch die folgende Frage taucht immer wieder auf: Warum sind der Boden und die Wände im Pool rutschig?

Das Problem entsteht ebenfalls dann, wenn das Wasser nicht sauber ist und sich Algen bilden. Diese haften sich an Boden und Wände und bilden einen rutschigen Film.

Lösung für rutschige Wände

Mittels Poolbürste oder Pool-Roboter sollte man Wände und Boden säubern. Gute Poolroboter können die Wände hochfahren bis zur Wasserlinie.

Auch hier ist es wichtig pH- (7,0 – 7,4) und Chlor-Wert korrekt einzustellen und die Sandfilteranlage nach einem Rückspülen über große Teile des Tages laufen zu lassen.

Mit einem bestimmten Mittel kann man direkt gegen die Algen vorgehen.


Letzte Aktualisierung am 30.06.2022 um 00:02 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

3) Trübes bzw. milchiges Wasser

Manchmal wird das Wasser im Pool einfach trüb und ist nicht mehr so klar. Es sieht ein wenig wie Milch aus.

Das ist meist kein großes Problem und man kann darin baden. Aber natürlich möchte man eigentlich das glasklare Wasser haben.

Lösung für trübes bzw. milchiges Wasser

Oft ist ein Grund zu wenig Desinfektionsmittel, also Chlor. Hier sollte man den Chlor-Wert messen und ggf. eine Stoßchlorung vornehmen.

Auch der pH-Wert hat hier wiederum einen Einfluss. Messt auch diesen und senkt oder hebt ihr ggf.

Um die Schwebeteilchen aus dem Pool-Wasser zu bekommen hat sich zudem ein Flockungskissen bewährt. Dieses legt man einfach in den Skimmer.

6%
BAYROL Superflock Plus 1 kg - Flockmittel-Kartusche für Filteranlagen mit Sand / Filterglas -...*
  • ✔ EINFACHE DOSIERUNG: Überprüfen Sie vor Zugabe den pH-Wert (7,0 – 7,4). Legen Sie wöchentlich, nach der Rückspülung, eine Superflock Plus Kartusche pro 50 m³ in den Skimmer.
  • ✔ KRISTALLKLARES WASSER: Die Flockmittelkartusche wirkt kontinuierlich gegen Trübungen und sorgt schnell für kristallklares Wasser. Die exklusive Formel entfernt auch Phosphate (Algennahrung) und...
  • ✔ BESSERE FILTRATION: Das Flockungsmittel bindet feinste, nicht filtrierbare, Trübstoffe im Wasser zu einer Flocke. Die Schmutzpartikel werden somit grösser und können einfacher im Filter hängen...
  • ✔ QUALITÄT „MADE IN EUROPE“: Das hohe Qualitätsniveau steht bei BAYROL an erster Stelle. BAYROL Pflegeprodukte werden mit modernster Technik in Europa produziert
  • ✔ UNSER ZIEL: Ihnen das Beste bieten! Vertrauen Sie auf BAYROL - das ist der sicherste Weg, in hygienisch reinem und kristallklarem Wasser zu schwimmen. Seit mehr als 65 Jahren setzen wir unser...


Letzte Aktualisierung am 30.06.2022 um 00:02 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Dann setzen sich der Schmutz und die Schwebeteilchen in sichtbaren dunklen Klumpen am Boden ab. Per Handsauger oder Poolroboter können diese problemlos entfernt werden.

4) Unangenehmer Geruch

Manchmal ist es auch einfach ein unangenehmer Geruch, der aus dem Pool steigt und den Badespaß verhindert. Oft geht dieser Geruch im Zusammenhang mit einer Wasserverfärbung einher.

Durch eine zu geringe Chlordosierung verbleiben organische Stoffe im Wasser und die sorgen für den schlechten Geruch. Aber auch ein zu hoher Chloreintrag sorgt dafür, dass das Wasser stinken kann. Dann kommt es auch häufig zu Augenreizungen.

Lösung für unangenehmen Geruch

Auch hier ist es deshalb wichtig den korrekten Chlorwert einzustellen und diesen weder zu hoch, noch zu niedrig zu belassen. Das gilt ebenfalls für den pH+ Wert.

Zudem sollte man das Poolwasser gründlich reinigen, was unter anderem mit einem Flockungskissen und einem Pool-Roboter sehr einfach möglich ist.

5) Dunkle Flecken

Auf der Folie des eigenen Pools kann es zur Bildung von dunklen Flecken kommen. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern deutet auch auf ein Problem hin.

Auch hier sind organische Ablagerungen meist der Grund.

Lösung für dunkle Flecken

Neben der Reinigung des Wassers und einer Schock-Chlorung, wie oben beschrieben, muss man hier selbst aktiv werden.

Es kann notwendig sein per Hand mit einer Reinigungsbürste und/oder einem Reinigungsschwam direkt gegen diese Flecken vorzugehen. Diese lasse sich meist recht einfach entfernen.

Das gilt auch für den dunklen Rand, der sich meist an der Wasserlinie auf der Folie bildet.


Letzte Aktualisierung am 30.06.2022 um 00:09 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Weitere Probleme mit dem eigenen Pool?

Wie man sieht, haben die meisten Probleme die gleichen Ursachen. Verschmutztes Wasser, falsche pH und Chlor-Werte, nicht korrekt funktionierende Filter/Pumpe. Wenn man sich um diese Sachen regelmäßig kümmert, hat man keine Probleme mit dem Pool.

Das waren einige der typischen Pool-Probleme und ich hoffe ich konnte euch mit den Tipps für die Lösungen weiterhelfen.

Natürlich gibt es aber noch weitere Probleme, die nicht so häufig auftreten. Ich werde diese Probleme sammeln und einen weiteren Artikel dazu veröffentlichen.