Solarplane für den Pool – Bares Geld sparen

Eine besondere Variante bzw. Ergänzung der Poolheizung stellt die Solarplane dar.

Diese verbindet mehrere Funktionen und kann zudem richtig Geld sparen.

Solarplane für den Pool

Mit einer Solarplane* schlägt man mehrere Fliegen mit einer Klappe.

  • Abkühlung verhindern
    Entgegen der Bezeichnung Solarplane ist der Haupteinsatzzweck vor allem in der Nacht zu sehen.

    Die Solarplane staut die Wärme und lässt diese nicht nach außen entweichen. Die Abkühlung des Pools kann damit deutlich verringert werden, was bares Geld spart.

    Denn die eigene Poolheizung ist nach der Erstaufheizung natürlich vor allem dazu da, den Temperatur-Verlust in der Nacht wieder auszugleichen.

    Durch eine Solarplane ist dieser Temperatur-Verlust deutlich niedriger und damit muss die eigene Poolheizung auch nicht so viel Arbeit am nächsten Tag leisten.

    Auch für Schlechtwettertage im Sommer ist eine Solarplane ideal geeignet, um die Pooltemperatur zu halten.

  • Verdunstung verhindern
    Zudem senkt die Solarplane den Wasserverlust durch Verdunstung, was weniger Nachfüllen bedeutet.

    Das spart natürlich beim Wasserverbrauch und damit auch wieder bei den Kosten.

  • sauberer Pool
    Und eine Abdeckung bei Nichtbenutzung des Pools sorgt natürlich auch für weniger Verschmutzung des Pools.

    Dadurch kann man bei den Reiniungsmitteln sparen und auch das ist natürlich ein positiver Nebeneffekt.

Solarplanen sind in verschiedenen Größen und Formen verfügbar. Rund, oval, Rechteckig und sogar Achtecke werden angeboten. Damit findet man auf jeden Fall die passende Plane für den eigenen Pool.

Haltbarkeit

Eine Solarplane ist bei guter Behandlung rund 10 Jahre haltbar und rechnet sich damit relativ schnell.

Allerdings sollte diese nur im Sommer zum Einsatz kommen. Im Winter ist dagegen eine witterungsbeständige Alternative zu nutzen.

Preiswert

Die Preise hängen natürlich von der Größe der Solarplane* ab. Sie reichen vom mittleren zweistelligen bis zum niedrigen dreistelligen Bereich.

Spätestens nach 2 Badesaisons hat man das Geld dafür wieder rein geholt.

Teile diesen Beitrag