Schwimmingpool für den Garten

Der Traum vom eigenen Schwimmingpool im Garten muss kein Traum bleiben.

Es gibt mittlerweile günstige und trotzdem hochwertige Saison-Pools, die schnell aufgebaut sind und trotzdem viel Spaß bereiten.

Schwimmingpool im Garten

Wer nicht das Geld für einen massiven Schwimmingpool hat oder diesen nur im Sommer aufstellen möchte, der findet mittlerweile eine große Auswahl an mobilen Schwimmingpools.

Von recht kleinen Pools, der nur für Kinder geeignet ist, bis hin zu 5 Metern Durchmesser ist alles erhältlich.

Die großen Schwimmingpools sind dabei über einen Meter tief, was zum Abkühlen und für einen ausgelassenen Badespaß ideal ist.

Schwimmingpool Aufbau

Solche mobilen Pools sind zudem sehr einfach aufzubauen.

Eine Variante sind selbstaufstellende Pools. Diese müssen lediglich auf einer passenden ebenen Fläche ausgebreitet werden und dann wird der oberen Luftring aufgeblasen.

Nun kann man einfach Wasser einlaufen lassen und der Pool stellt sich von allein auf.

Etwas aufwändiger ist der Aufbau von Rahmenpools, die über stabile Seitenwände verfügen. Allerdings ist der Aufbau auch hier relativ schnell möglich und die Füllmenge solcher Pools liegt oft noch etwas höher.

Zudem können Katzen- und Vögelkrallen den Wänden nichts anhaben.

Schwimmingpool Pflege

Der Wassereinlass dauert allerdings seine Zeit. Bei einem ca. 4 Meter Durchmesser Schwimmingpool mit rund 1 Meter Wassertiefe muss man schon mit einem halben Tag rechnen.

Doch dann kann das Badevergnügen beginnen.

Allerdings bleibt das Wasser nicht auf Dauer so gut. Deshalb sollte man auch gleich das wichtigste Pflegezubehör kaufen.

Dazu gehört ein Pool Kescher, mit dem man Blätter, Insekten und ähnliches aus dem Schwimmingpool fischt.

Des weiteren sollte man Chlor in den Pool geben. Ich habe selber in der Vergangenheit natürliche Alternativen (Sauerstoff etc.) ausprobiert, war aber sehr enttäuscht. Einzig die Anwendung von Chlor hat den Pool den ganzen Sommer sauber gehalten.

Ich verwenden ca. einmal die Woche Chlorgranulat, welches ich in einer Gießkanne mit etwas Poolwasser auflöse und in den Pool gebe. Zudem haben ich einen Pool-Schwimmer, den ich regelmäßig mit Chlortabletten befülle.

Diese Kombination sorgt dafür, dass der Pool den ganzen Sommer über mit einer Wasserfüllung auskommt, was auf jeden Fall viel Geld spart.

Bestseller Nr. 1
18%Bestseller Nr. 2
72%Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
71%Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
29%Bestseller Nr. 9
49%Bestseller Nr. 10

Letzte Aktualisierung am 27.06.2017 um 18:58 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

kaltes Pool-Wasser

Nach dem Einfüllen des Pool-Wassers ist dieses noch sehr kalt.

Wer zudem ein eher schattiges Plätzchen für den Pool gewählt hat, sollte über eine Poolheizung nachdenken.

Diese gibt es schon zu recht günstigen Konditionen und man kann den eigenen Pool damit auf angenehme Badetemperaturen bringen.

Schwimmingpool Angebote

Hochwertige und preiswerte Schwimmingpools hat z.B. Amazon im Angebot.

Zudem ist die Lieferung sehr zuverlässig und Amazon ist nach meinen Erfahrungen auch sehr kulant, wenn es doch mal Probleme geben sollte.

Teile diesen Beitrag